. .
  • Sie sind hier: KS:NUE > Aktuelles

23.10.2018: Geburtstagsaktion 25 Jahre Straße der Menschenrechte – crowd singing

Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, „Nürnberg hält zusammen“ bei einem großen Straßen sichtbar und hörbar werden zu lassen.

Zum 25. Geburtstag der Straße der Menschenrechte entsteht ein Gruppenfoto, bei dem die Anwesenden mit einem mitgebrachten bunten Tuch zueinander eine Verbindung schaffen. Danach bringen alle Singbegeisterten mit tatkräftiger Unterstützung von Nürnberger Chören der Straße der Menschenrechte in Anwesenheit ihres Schöpfers Dani Karavan ein Geburtstagsständchen. Erklingen wird der erste und zentrale Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte (AEMR) im Gospelsound: „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren“ (Noten für das crowd singing finden Sie hier). Ein riesiger Geburtstagskuchen und weitere Aktionen wie das Verteilen von kleinen Ginkgobäumchen für die Menschenrechte begleiten das „andere Straßenfest“, das zugleich ein Bekenntnis zu einer weltoffenen Gesellschaft und universellen Rechten wie Freiheit und Gleichheit ist. 

Eintritt frei!


Dienstag, 23. Oktober 2018, 17.30 Uhr
Straße der Menschenrechte, Kartäusergasse 1, 90402 Nürnberg
 

Weitere Veranstaltungen (12.10. bis 10.12.2018): Foren, Filmvorträge, Ausstellung und Vorträge rund um das Thema Menschenrechte, siehe Flyer


Weitere Informationen: Stadt Nürnberg, Stabsstelle Menschenrechtsbüro & Frauenbeauftragte, Tel. 0911 231-5029, menschenrechte(at)stadt.nuernberg(dot)dewww.menschenrechte.nuernberg.de