. .
  • Sie sind hier: KS:NUE > Netzwerke

Kulturelle Teilhabe für alle Kinder

Kulturelle Bildung trägt zum Bildungserfolg jeder und jedes Einzelnen bei. Deshalb sollen alle Kinder und Jugendlichen Zugang dazu erhalten.


Besonders nachhaltig wirken die in Bildungslandschaften verankerten Projekte. In Nürnberg gibt es zahlreiche Netzwerke, die durch aktive Zusammenarbeit, in intensiven Qualitätsdiskursen und mit gemeinsamen Angeboten Kulturelle Bildung in der Stadt weiterentwickeln. Hier finden Sie eine Auswahl.

KinderKunstRaum in der Kulturwerkstatt Auf AEG | Der KinderKunstRaum organisiert kulturpädagogische Projekte für Schulen und Kindertageseinrichtungen und bietet darüber hinaus ein Freizeitprogramm für Kinder, Jugendliche und Familien.

KulturRucksack | Der Nürnberger KulturRucksack ist ein Kinder-Kultur-Abo, das Schülerinnen und Schülern Kulturgenüsse bei gemeinsamen Ausflügen ermöglicht.

Kultur weckt Talente | Die IHK Nürnberg für Mittelfranken fördert mit dem Kunst- und Kulturpädagogischen Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ) die Persönlichkeitsentwicklung von Schülerinnen und Schülern durch kulturelle Impulse.

Kulturfreunde für Kindertageseinrichtungen | Ehrenamtliche Kulturfreunde organisieren in Zusammenarbeit mit Kindertageseinrichtungen positive, kulturelle Gemeinschaftserlebnisse.

MUBIKIN – Musikalische Bildung für Kinder und Jugendliche in Nürnberg | Beim Programm MUBIKIN, das im Herbst 2011 mit zwei Grundschulen und elf Kitas an den Start gegangen ist und an dem sich seitdem immer mehr Bildungseinrichtungen beteiligen, dreht sich alles um musikalische Bildung.

TanzPartner | Die Koordinierungsstelle TanzPartner im KunstKulturQuartier Nürnberg bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, während ihrer Schullaufbahn mit dem zeitgenössischen Tanz in Berührung zu kommen.