. .

2. Preis: Colour Gang trifft Schemm, Reeder und Hellmich

Kooperationspartner

Hauptschule Hummelsteiner Weg, Künstler/innen Anke Hellmich, Dan Reeder, Harri Schemm

Zeitraum

September 2011 bis Juli 2011

Ziele

Die Jugendlichen besuchen eine so genannte Brennpunktschule mit  einem hohen Anteil von Schülern/innen mit Migrationshintergrund. Um sie auf die berufliche Zukunft adäquat vorzubereiten, reicht das erworbene Wissen und die Fähigkeit zu linearem zielgerichteten Denken nicht aus. Ein großes Maß an Flexibilität, Kreativität und sensibler Wahrnehmung ist gefragt.

In der Lebenswelt der Jugendlichen spielt Kunst normalerweise keine Rolle. Mit dem Projekt tauchen sie in unbekannte Kunstwelten ein und sind experimentierfreudig bei der oft unkonventionellen Arbeitsweise. Sie entwickeln Einfühlungsvermögen in die Gedanken- und Lebenswelt der Künstler und identifizieren sich mit ihnen. Sie erleben gegenseitige Achtung, Wertschätzung und verteidigen neu gewonnene Sichtweisen gegenüber Eltern und anderen Jugendlichen. Sie erfahren Kunst als Mittel, Gefühle auszudrücken. Sie schaffen Kunstwerke und gewinnen Selbstbewusstsein.

Umsetzung

Die „Colourgang“, 15 Schüler/innen im Alter von 14 bis 16 Jahren aus Italien,  Kasachstan, der Türkei, dem Libanon und Deutschland, arbeiteten außerhalb des Unterrichts  zwei bis drei Stunden pro Woche am Nachmittag mit den Künstlern.

Zuerst besuchten die Jugendlichen die Künstler in ihren Ateliers, um deren Schaffenswelt kennen zu lernen. Sie betrachteten die Werke und arbeiteten diese mit Unterstützung des jeweiligen Künstlers „nach“. Die subjektive Wahrnehmung und das eigene Gestalten der Jugendlichen standen jedoch immer im Vordergrund.

Den Künstlern gelang es, die Experimentierfreudigkeit der Jugendlichen zu wecken und sie auf völlig neue Wege zu führen. Es entstanden Portraits, Acrylgemälde und Objekte. Keiner der Jugendlichen versäumte einen Termin. Sie hielten mit erstaunlicher Kontinuität durch, trotz Kälte im Atelier oder Hitze im Klassenzimmer.

Die Werke wurden im Rahmen des KUF-Projekts „Kunsttandem“ im Kulturladen Zeltnerschloss ausgestellt.

www.colourgang.de/begeisterung

Kontakt

Hauptschule Hummelsteiner Weg

Gerda Reuß, Tel. (0911) 5306973, poeppel.reuss(at)t-online(dot)de

Künstler

Harri Schemm, Tel. (0911) 356751, harrischemm(at)hotmail(dot)com

Anke Hellmich, Tel. (0911) 2777426, www.anke-hellmich.de