. .
  • Sie sind hier: KS:NUE > Projektdatenbank & Akteur*innen

Projektdatenbank

Kultur / Politik / Geschichte / Museen

Titel des Angebots/ Projekts:
Mobilisierung der Massen
Kurze Inhaltsbeschreibung und Zielsetzung des Angebots:
Die Reichsparteitage wurden in hohem Maße durch Fotografien, Plakate und Postkarten inszeniert. Ebenso gehörten die Filme Leni Riefenstahls, die Liedtexte der HJ, Gedichte regimetreuer Schriftsteller und nicht zuletzt Albert Speers Bauten zum gigantischen Apparat nationalsozialistischer Massenbeeinflussung. Gemeinsam werden die Eindrücke über die NS-Propagandamedien und die damit verknüpften ideologischen Zielsetzungen geordnet. Zentrale Aspekte der Massenmobilisierung bei Reichsparteitagen werden dabei anhand unterschiedlicher Materialien vertieft analysiert.
durchführender Künstler bzw. Kulturpädagoge/ Akteur / Bezeichnung (Profession):
Moderatoren des Kunst- und Kulturpädagogischen Zentrums (KPZ) und Geschichte für Alle e.V.
Jahrgangsstufe(n) für Schulangebote:
8. - 13. Jahrgangsstufe)
Altersgruppe:
14 - 20 Jahre
Zeitraum/ Dauer des Angebotsz.B. von April bis Juni/2 x 90 Min:
nach Absprache
Angebotsformz.B. eine Einheit, mehrere Einheiten, Projekt im Unterricht, Freizeitangebot:
Themengespräch
Kosten(pro Schüler/ Gruppe):
30 € pro Gruppe (max. 33 Personen), zzgl. Eintritt in die Ausstellung
Veranstaltungs- bzw. Lernortz.B. in der Einrichtung, beim Anbieter oder andere Ortsangabe:
Dokumentationszentrum / ehem. Reichsparteitagsgelände
Veranstalter:

Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände
Bayernstr. 110
90471 Nürnberg
0911 - 231-3429
dokumentationszentrum@stadt.nuernberg.de
www.museen.nuernberg.de

zurück zur Übersicht