. .
  • Sie sind hier: KS:NUE > Projektdatenbank & Akteur*innen

Projektdatenbank

Interkultur / Lebens- und Sozialkompetenz

Titel des Angebots/ Projekts:
Tod und Trauer
Kurze Inhaltsbeschreibung und Zielsetzung des Angebots:
Täglich sind wir mit Tod und Trauer konfrontiert. Doch meist fehlt uns die Zeit, die Gefühle und das Geschehen zu hinterfragen. Über Kunstwerke kann hier ein Zugang geschaffen werden. Ohne die persönliche Betroffenheit benennen zu müssen, werden Trauernde betrachtet. Die Frage "Wie schaut der Tod aus?" verweist auf Rituale, mit denen Menschen von ihren Toten Abschied nehmen. Lehrplanbezug GS EvR 3/4 L9, KR 3/4 L8, Eth 3/4 L3 | MS EvR 9.4, KR 9.4, Eth 9.4 | RS EvR 6.2/9.1, KR 9.4, Eth 9.2 | Gym EvR 10.4, KR 6.4/10.2, Eth 8.1
durchführender Künstler bzw. Kulturpädagoge/ Akteur / Bezeichnung (Profession):
Museumspädagoge/-in
Jahrgangsstufe(n) für Schulangebote:
ab der 4. Jgst.
Altersgruppe:
ab 9 Jahre
Zeitraum/ Dauer des Angebotsz.B. von April bis Juni/2 x 90 Min:
90 Minuten
Angebotsformz.B. eine Einheit, mehrere Einheiten, Projekt im Unterricht, Freizeitangebot:
Gesprächsführung
Kosten(pro Schüler/ Gruppe):
1,00 € Eintritt/Schüler; 35,00 € für die museumspädagogische Betreuung
Veranstaltungs- bzw. Lernortz.B. in der Einrichtung, beim Anbieter oder andere Ortsangabe:
Germanisches Nationalmuseum
Veranstalter:

Kunst- und Kulturpädagogisches Zentrum der Museen
Kartäusergasse 1
90402 Nürnberg
0911 - 1331-241
schulen@kpz-nuernberg.de
www.kpz-nuernberg.de

zurück zur Übersicht