. .
  • Sie sind hier: KS:NUE > Projektdatenbank & Akteur*innen

Projektdatenbank

Kultur / Politik / Geschichte / Museen

Titel des Angebots/ Projekts:
Paul Bayer. Kindheit und Jugend in der NS-Zeit
Kurze Inhaltsbeschreibung und Zielsetzung des Angebots:
Kinder und Jugendliche wurden in der NS-Zeit frühzeitig für die Ideologie der Nationalsozialisten begeistert. Paul Bayer wird im Alter von zehn Jahren Mitglied des Jungvolks, vier Jahre später der HJ. Im Alter von 17 Jahren kommt er als Flakhelfer bei einem Bombenangriff ums Leben. Die Ausstellung gibt Einblick in die Strukturen der gleichgeschalteten Jugendorganisationen des Nationalsozialismus und zeigt zugleich Ausmaß und Grenzen der Faszination für Jugendliche. Anhand von Fragestellungen und unter Anleitung von Experten erarbeiten sich die Jugendlichen in Kleingruppen die Ausstelluing und führen sich im Anschluss gegenseitig durch die Ausstellung. Interaktiv werden die Überlegungen gemeinsam reflektiert und in Bezug zum Alltag der Jugendlichen heute gesetzt.
durchführender Künstler bzw. Kulturpädagoge/ Akteur / Bezeichnung (Profession):
Moderatoren von Kunst- und Kulturpädagogischen Zentrum der Museen der Stadt und Geschichte für Alle e.V.
Jahrgangsstufe(n) für Schulangebote:
Jhrgst. 8 - 13
Altersgruppe:
14 - 20 Jahre
Zeitraum/ Dauer des Angebotsz.B. von April bis Juni/2 x 90 Min:
Dauer: 60 Min., vor- und nachmittags
Angebotsformz.B. eine Einheit, mehrere Einheiten, Projekt im Unterricht, Freizeitangebot:
Sonderausstellung exklusiv
Kosten(pro Schüler/ Gruppe):
40 € pro Gruppe (max. 33 Personen)
Veranstaltungs- bzw. Lernortz.B. in der Einrichtung, beim Anbieter oder andere Ortsangabe:
Dokumentationszentrum ehem. Reichsparteitagsgelände
Veranstalter:

Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände
Bayernstr. 110
90471 Nürnberg
0911 - 231-3429
dokumentationszentrum@stadt.nuernberg.de
www.museen.nuernberg.de

zurück zur Übersicht