. .
  • Sie sind hier: KS:NUE > Projektdatenbank & Akteur*innen

Projektdatenbank

Kultur / Politik / Geschichte / Museen

Titel des Angebots/ Projekts:
Das Leben der Kelten
Kurze Inhaltsbeschreibung und Zielsetzung des Angebots:
Wie lebten die Kelten, die im ersten Jahrtausend v. Chr. Mitteleuropa besiedelten? Anhand von Ausgrabungen und Schriften griechischer und römischer Autoren lässt sich vieles aus dem Alltag in einer keltischen Siedlung rekonstruieren. Die Kinder schlüpfen in die Rolle eines Schmiedes oder Töpfers und probieren dabei die Werkzeuge und Arbeitsweisen jener Zeit aus. Bei den Vorbereitungen zu einem Fest können sie das häusliche und kulturelle Leben der Kelten erforschen. Wir brauchen: Freifläche von ca. 50 qm oder einen Raum in der gleichen Größe Achtung: Die Schmiedearbeit an der Esse muss im Freien stattfinden! Strom- und Wasseranschluss in der Nähe Material: Zutaten für die Mahlzeit
durchführender Künstler bzw. Kulturpädagoge/ Akteur / Bezeichnung (Profession):
Pädagogen
Jahrgangsstufe(n) für Schulangebote:
4. - 6. Jgst.
Altersgruppe:
9 - 12 Jahre
Zeitraum/ Dauer des Angebotsz.B. von April bis Juni/2 x 90 Min:
3 Schulstunden
Angebotsformz.B. eine Einheit, mehrere Einheiten, Projekt im Unterricht, Freizeitangebot:
Integratives Angebot im Unterricht
Kosten(pro Schüler/ Gruppe):
Im Stadtgebiet Nürnberg für Schulen, Kindergärten und Freizeitheime: 5 € pro Kind/ an anderen Einsatzorten: pro Themeneinheit ab 400 € zzgl. Fahrtkosten ( 0,40 €/ km)
Veranstaltungs- bzw. Lernortz.B. in der Einrichtung, beim Anbieter oder andere Ortsangabe:
Veranstalter:

Kinder- und Jugendmuseum Nürnberg - Museum im Koff
Michael-Ende-Str. 17
90439 Nürnberg
0911 - 600040
info@museum-im-koffer.de
www.kindermuseum-nuernberg.de

zurück zur Übersicht