. .
  • Sie sind hier: KS:NUE > Projektdatenbank

Projektdatenbank

Menschenrechte

Titel des Angebots/ Projekts:
Menschenrechte - (K)eine Selbstverständlichkeit ?!
Kurze Inhaltsbeschreibung und Zielsetzung des Angebots:
Es geht darum, die Menschenrechte kennen zu lernen und sich ihrer Universalität, ihrer Unveräußerlichkeit und ihrer Unteilbarkeit bewusst zu werden. Die TeilnehmerInnen sollen erkennen, dass die Menschenrechte eine der wichtigsten Errungenschaften der Menschheit sind und (auch in Deutschland)keine Selbstverständlichkeit darstellen. Nur auf ihrer Grundlage könnte weltweit Freiheit und Frieden für alle Menschen erreicht werden. Die TeilnehmerInnen sollen verstehen, dass es wichtig ist, sich für die Umsetzung der Menschenrechte einzusetzen. Anhand konkreter Beispiele lernen sie Initiativen und Handlungsmöglichkeiten kennen, mit denen sie sich weltweit aber auch vor Ort für die Menschenrechte engagieren können. Bei allem arbeiten wir mit anschaulichen und auch kreativen Methoden, die den TeilnehmerInnen ganzheitliches Lernen ermöglichen sollen.
durchführender Künstler bzw. Kulturpädagoge/ Akteur / Bezeichnung (Profession):
MItarbeiterInnen von DoKuPäd
Jahrgangsstufe(n) für Schulangebote:
ab Jahrgangsstufe 9
Altersgruppe:
ab ca. 14 Jahren
Zeitraum/ Dauer des Angebotsz.B. von April bis Juni/2 x 90 Min:
4-6 Stunden (je nach gewünschten Inhalten)
Angebotsformz.B. eine Einheit, mehrere Einheiten, Projekt im Unterricht, Freizeitangebot:
Workshop oder Studientag
Kosten(pro Schüler/ Gruppe):
ab 2,60 € pro TeilnehmerIn
Veranstaltungs- bzw. Lernortz.B. in der Einrichtung, beim Anbieter oder andere Ortsangabe:
Veranstalter:

DoKuPäd - Pädagogik rund um das Dokumentationszent
Allersberger Str. 185 / A1
90461 Nürnberg
0911 - 8100740
info@dokupaed.de
www.dokupaed.de

zurück zur Übersicht